Karnevalskostüme

Schon seit altersher gehört das Verkleiden zu den verbreiteten Fastnachtsbräuchen. Der Rollentausch in der närrischen Zeit findet in den entsprechenden Kostümen seinen sichtbaren Ausdruck. der Narr schlüpft für eine begrenzt Zeit in eine andere Rolle.

Das Verkleiden macht aber nur Sinn wenn eine Kleiderordnung besteht, welche im Alltag den Träger als den Inhaber einer gewissen gesellschaftlichen Rolle identifizierbar macht. (Richter, Ordnungskräfte, Polizei, Militär, usw.)

Das Narrenkostüm unterscheidet sich von der Alltagskleidung durch seine farbenfrohe Gestaltung und macht den Träger schon beim ersten Blick als "Narr" erkennbar.

Das zentrale Karnevalsarchiv des AAK verfügt auch über eine Anzahl typischer Kostüme.