Rheinscher Karneval“ wird in das bundesdeutscheVerzeichnis des immateriellen Kulturerbes eingetragen

Geschrieben am 13.12.2014 15:19

Rheinscher Karneval“ wird in das bundesdeutscheVerzeichnis des immateriellen Kulturerbes eingetragen.

FestAusschuss Aachener Karneval e.V. und die Festcomitees von Köln, Bonn und Düsseldorf erlangen höchste Anerkennung.

Mit der Eintragung des „Rheinischen Karneval in all seinen Varianten“ in das Landesinventar des immateriellen Kulturerbes von Nordrhein Westfalen, hatte der AAK gemeinsam mit seinen Kollegeninnen und Kollegen der sogenannten A – B – C – D Jecken (Aachen, Bonn, Colonia, Düsseldorf) bereits  landesweit große Anerkennung erreicht.


Am 11.Dezember 2014 erhalten sie mit der Eintragung in das bundesdeutsche Verzeichnis nunmehr die höchstmögliche Auszeichnung. Ausgewählt aus 83 Vorschlägen der Bundesländer nimmt Deutschland u.a. unser wunderbares Kulturgut Karneval in sein neues bundesweites Verzeichnis des  immateriellen Kulturerbes auf und setzt damit erstmals das entsprechende UNESCO-Übereinkommen um.


Dies haben die deutsche UNESCO-Kommission und die Kultusministerkonferenz unter Leitung der Präsidentin, Nordrhein-Westfalens Schulministerin Sylvia Löhrmann, und die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, in Berlin beschlossen. „Das bundesdeutsche Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes ist ein Spiegelbild der kulturellen Vielfalt in Deutschland. Es macht gleichzeitig deutlich, mit welchem großartigen Engagement die Zivilgesellschaft traditionelle kulturelle Bräuche und Techniken bis heute pflegt, modern interpretiert und an nachfolgende Generationen weitergibt“, so die Begründung der Expertenkommission.


Mit dieser Eintragung ist eine monatelange Vorbereitung der Festkomitees der Hochburgen Köln, Düsseldorf, Aachen und Bonn, die mit der Übergabe des Antrages an die Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im November 2013 ihren offiziellen Start hatte, belohnt worden.


„Diese Auszeichnung auf Bundesebene macht mich stolz, belohnt nicht nur die Arbeit der Initiatoren aus unseren Reihen, sondern ist vielmehr eine hohe Anerkennung für das selbstlose ehrenamtliche Engagement in unseren zahlreichen Gesellschaften und Vereinen“, freut sich Wilm Lürken, Präsident des FestAusschuss Aachener Karneval e.V.

 

FestAusschuss Aachener Karneval e.V.
Wilm Lürken - Präsident -

Drucken | Zurück