Adventssingen und Showtanzspektakel verschoben

AAK verschiebt 4. Showtanzspektakel, das AAK Adventssingen fällt aus ab, Vereine des FestAusschuss Aachener Karneval sagen geplante Veranstaltungen zunächst bis Ende 2021 ab

Geschrieben oder Veröffentlicht am 20.11.2021 21:24 von Frank Prömpeler

AAK verschiebt 4. Showtanzspektakel, das AAK Adventssingen fällt aus ab, Vereine des FestAusschuss Aachener Karneval sagen geplante Veranstaltungen zunächst bis Ende 2021 ab

 
Mit großem Bedauern sagt der FestAusschuss Aachener Karneval (AAK) die restlichen für dieses Jahr geplanten Veranstaltungen ab. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat sich AAK-Präsident Frank Prömpeler aktuell entschlossen, das für 4. Dezember geplante 4. Showtanzspektakel zu verschieben sowie das für 5. Dezember geplante Adventssingen abzusagen. Wir planen das Adventssingen wieder auf das Online-Radio zu verschieben ... Näheres folgt bald...
 
„Wir bedauern sehr, dass diese beliebten Veranstaltungen nun bereits zum zweiten Mal ausfallen müssen und haben diese Entscheidung schweren Herzens getroffen. Aber die Sicherheit unserer Besucherinnen, Besucher und Mitwirkenden hat absolute Priorität“, betont Frank Prömpeler. Ein Ersatztermin für das 4. Showtanzspektakel wird noch gesucht.
 
Der AAK hat zu Beginn der Woche seinen angeschlossenen Vereinen dazu geraten, bis Jahresende keine öffentlichen Innenveranstaltungen durchzuführen und dazu eine Umfrage durchgeführt.
 
„Ich danke allen Vereinen, die unserer Umfrage gefolgt sind und alle mit viel Engagement und unter Einhaltung aller gesetzlichen und noch darüber hinaus gehenden Vorgaben noch bis Jahresende geplanten karnevalistischen Veranstaltungen sowie Auftritte abgesagt haben. Dies ist für viele Vereine sowohl inhaltlich als auch finanziell schmerzlich und hoch anzurechnen. Ebenfalls appelliere ich noch einmal dringend an alle, sich impfen zu lassen.“ führt der Präsident aus.

„Wir werden das Pandemiegeschehen verfolgen und hoffen, dass es sich  im Januar so entspannt hat, dass wir die Session wieder mit unseren Tollitäten Märchenprinz Phil I. Cremanns und Prinz Guido I. Bettenhausen unter 2G + getreu unserem Sessionsmotto Vür hant es Fiere net verliert!“ weiterführen können." betont Prömpeler.

Zuhause feiern kann man bis dahin 24/7 über das Internet mit „Radio alaaf“ unter www.radio-alaaf.de[ und der 7. Motto-CD „Öcher TamTam“ mit den aktuellen Hits der Öcher Tollitäten und aller lokalen Fastelovvendsstars.

Für 10 Euro ist die CD erhältlich bei:
 
  • Deiters Kostüme, Ursuliner Straße 17- 19, 52062 Aachen
  • Pasta Nudelmanufaktur, Jakobstraße 1, 52062 Aachen
  • Das Buch Eilendorf, von-Coels-Straße 52, 52080 Aachen
  • BFT Tankstelle Nicole Jacobs, Bundesstraße 58, 52159 Roetgen
  • Way of Ink, Theaterplatz 1a, 52066 Aachen
und per Post (zzgl. 3 EURO für PuV) über info@aak-aachen.de.
 
Aktuelle Informationen unter www.aak-aachen.de
sowie auf Facebook unter www.facebook.com/aachenerkarneval
und auf Instagram unter www.instagram.com/aachener_karneval.

Drucken | Zurück