Info Kinderzug - verkürzter Zugweg startet normal um 11.11 Uhr

Geschrieben oder Veröffentlicht am 23.02.2020 08:15 von Frank Prömpeler

.

Liebe große und heute besonders die kleinen Öcher Jecken,
 
werte Vertreterinnen und Vertreter der Medien,
 
das Koordinierungsteam für den heutigen Kinderzug in Aachen hat sich heute Morgen in der Hauptfeuerwache Aachen getroffen und aufgrund der Wetterprognosen Entscheidungen getroffen.
 
Der Kinderzug mit Märchenprinz Leo I. wird wie geplant starten - jedoch wird ein verkürzter Zugweg gegangen, damit auch eine frühere Auflösung des Zuges vorgenommen.
 
Der Zug wird in der Komphausbadstraße enden und sich alsdann in den Seilgraben auflösen.
 
Die Wetterentwicklung wird weiterhin aufmerksam betrachtet, so dass auch unmittelbar weitere Entscheidungen getroffen werden können (z.B. weitere Verkürzung oder Zugauflösung).
 
Die Pferde werden im Kinderzug nicht mitgehen.
 
Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern trotz des Windes viel Spass am Kinderzug.
 
Die Wetterprognosen für morgen, Rosenmontag, sehen freundlicher aus, so dass der Rosenmontagszug voraussichtlich ohne Beeinträchtigungen stattfinden kann.
 
Das Koordinierungsgremium ist aber bereits im Vorfeld immer weiter aktiv.
 
  Herzliche Grüße aus Aachen
                              für den
FestAusschuss Aachener Karneval 1935 e.V.                     

                      Frank Prömpeler
                            Präsident

           Postfach 100113 - 52001 Aachen
                Telefon: 01577/4444556 
     www.aak-aachen.de - www.aak-akika.de
AAK - Wir machen Karneval! Machen Sie mit!

Drucken | Zurück